Unsere Leistungen

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die von uns angebotenen Leistungen.

Überblick

  • Konservative Leistungen:
    Sehschärfen- und Brillenbestimmung, Dämmerungssehen, Blendempfindlichkeit, Farbsehen, Gesichtsfeld, Augeninnendruck, Elektrophysiologische Untersuchungen (VEP, ERG), Diagnostik und Therapie aller akuten und chronischen Augenerkrankungen
  • ambulante Operationen
  • Laserbehandlungen
  • individuelle Gesundheitsleistungen
  • augenärztlicher Notdienst

Laserbehandlung

Seit auch in der Augenheilkunde die Laseranwendung Einzug gehalten hat, ist es möglich, mit dieser Technik bestimmte Eingriffe am Auge wesentlich schmerzfreier, infektionsärmer und präziser ambulant durchzuführen.

Mit einem Neodymium-YAG-Laser sind wir in der Lage, Trübungen, die sich nach einer Operation des grauen Stares hinter der Kunstlinse wieder gebildet haben, schmerzfrei und ohne dass das Auge wieder eröffnet werden muss, zu beseitigen. Auch bestimmte Formen des grünen Stares sind mit dieser Technik zu behandeln, indem ein kleines Loch in die periphere Regenbogenhaut geschossen wird.

All diese Eingriffe geschehen in örtlicher Betäubung durch eine sogenannte Tropfanästhesie und Sie können nach dem Eingriff wieder nach Hause gehen.

Ambulante Operationen

Grauer Star

In örtlicher Betäubung wird im Beisein eines Anästhesisten die getrübte Augenlinse mit Ultraschall zerstäubt, aus dem Auge entfernt und durch eine Kunstlinse ersetzt. Dies dauert ca. 20 Minuten. Danach wird ein Verband auf das operierte Auge angelegt und Sie können nach einer kurzen Ruhezeit die Praxis in Begleitung wieder nach Hause verlassen.

Insgesamt bleiben Sie ca. zwei Stunden bei uns. Am nächsten Tag ist eine Kontrolluntersuchung in unserer Praxis eingeplant. Sie erhalten vor und nach der Operation Merkblätter, auf denen alle wichtigen Verhaltensregeln notiert sind.

Lidoperationen

Ebenfalls in örtlicher Betäubung werden gut- und bösartige Geschwüre der Lider, Lidfehlstellungen, Lidhauterschlaffungen operiert, sowie Eingriffe an den Tränenwegen durchgeführt (auch bei Säuglingen, Kleinkindern; dann allerdings in Vollnarkose).

Individuelle Gesundheitsleistungen

Dies sind solche ärztliche Leistungen, die

  • nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen gehören,
  • dennoch vom Patienten nachgefragt werden und
  • die ärztlich sinnvoll, empfehlenswert oder zumindest ärztlich vertretbar sind:
    • Glaukomfrüherkennung
    • Kraftfahrercheck
    • Fahrerlaubnis - Sehtest bzw. - Gutachten
    • Berufstauglichkeitsuntersuchungen
    • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
    • Bildschirmarbeitsplatzuntersuchungen
    • Begutachtung für Renten- und Versicherungsangelegenheiten

Da diese Kosten nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden, erfolgt die Berechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte. Die zu erwartenden Kosten können Sie vorher erfragen.